logo



04
JUN
2016

Theater-AG begeistert mit „Ein Sommernachtstraum“

57Ein Jahr lang probten die 18 Schülerinnen und Schüler der Theater-AG an Shakespeares Komödie „Ein Sommernachtstraum“ und dementsprechend aufgeregt waren die Fünft- bis Neuntklässler als die ersten der insgesamt rund 180 Zuschauer am Premierenabend vor der Open-Air-Bühne ihre Plätze einnahmen.
Doch mit dem ersten Auftritt zeigten die jungen Spieler eine Souveränität und Textsicherheit, die beeindruckte. Als sich dann nach der Pause auch noch die Sonne verabschiedete, tauchte man gemeinsam ab in den Sommernachtstraum – inmitten einer wahrhaftigen lauen Sommernacht in Urla. Unter der Leitung von Dirk und Raluca Philippi wuchs an diesem Samstagabend die noch so unerfahrene Theatergruppe wahrlich über sich hinaus.

Nach zwei Stunden ernteten alle ihren wohlverdienten Applaus und es wurde noch bis lange in die Nacht hinein gefeiert und getanzt.

Die Theater-AG dankt allen Unterstützern, insbesondere der Firma Joker um Herrn Levent Üzer für die großzügige Leihgabe der Beleuchtungstechnik.

Ab sofort ist bei Herrn Philippi ein Filmmitschnitt der Premiere auf DVD erhältlich.