logo



14
NOV
2017

Durch die Straßen…

Am Samstag, 11.11.2017 fand das Martinsfest mit dem traditionellen Laternenumzug statt. Es war wie immer ein buntes Lichterfest mit schönen selbstgebastelten Laternen, an dem wieder viele Kinder und Eltern teilgenommen haben.

Zu Beginn haben die 11.-Klässler die Martinsgeschichte in Form eines kleinen Theaterstücks gespielt. Nach der Begrüßung und dem Dank an die vielen Helferinnen und Helfer durch Herrn Siebert wurde der Umzug mit St. Martin (dargestellt durch Luis Vogel), der voranschritt, gestartet und führte erstmalig aus dem Schulgelände heraus durch die Straßen der Nachbarschaft ins Feld. Nach dem Umzug verteilte unser “St. Martin” an alle Kinder eine süße Leckerei in Form von Berlinern. Das Fest endete mit Tee, Saft, Bretzeln und angenehmer Unterhaltung am traditionellen Feuer.

Wir danken hier nochmals allen Helfern, besonders der Klasse 11, Frau Vogl und dem Elternbeirat und natürlich dem KiGA- und Grundschulteam für diesen schönen Abend.

(Ayla Malay)