logo



10
MAI
2018

Fahrradprüfung

Am letzten Dienstag verwandelte sich der Schulhof in einen Verkehrsübungsplatz, auf dem die Viertklässler im Rahmen des Sachunterrichts ihre praktische Fahrradprüfung ablegten. Zunächst beschäftigten wir uns noch einmal mit den gelernten Verkehrsschildern und deren Bedeutung. Im Anschluss prüften wir die mitgebrachten Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit. Nun konnte es endlich losgehen, aber natürlich nur mit einem Fahrradhelm. Auf der Fahrradstraße entlang hielten zunächst alle Kinder vorbildlich am Zebrastreifen, um ihre Mitschüler geduldig vorbeizulassen. Entlang der “Baustelle” reduzierten sie ihre Geschwindigkeit, um Rücksicht auf die Bauarbeiter zu nehmen, und beim Stoppschild zeigten die Kinder vorbildlich, wie man richtig anhält und sich umsieht. Auch unterschiedliche Vorfahrtsregelungen und weitere Regeln der StVo konnten alle Fahrradfahrer gekonnt meistern. Am Ende bekamen alle Kinder eine Urkunde zur bestandenen Prüfung überreicht. Herzlichen Glückwunsch an alle Viertklässler.

(Manuela Meyer)
Fahrradprüfung